Technik/Computer
Schreibe einen Kommentar

Web2.0

Ich möchte hier ein paar von mir benutzte Web2.0 Anwendungen vorstellen,
die mir gefallen bzw. die ich nützlich finde.

Google Mail – und alle damit vebundenen Google Funktionen

  • Suchprotokoll
  • bestes/funktionalstes verfügbares Online WebMailInterface / MailBenutzeroberfläche >2,8 GB Mail Speicher
  • >1 GB Foto Speicher mit tollen Funktionen
  • Personalisierte Google Startseite (integration von del.icio.us möglich)
  • Google Notizbuch
  • Übersicht siehe hier

del.icio.us

  • Online Lesezeichen verwalten

Blogmusic

  •  Hier kann mensch aus einer sehr großen Auswahl von Musik sich Play listen zusammenstellen und dies dann hören.
  • Ideal um immer überall wo Internet ist gute Musik hören zu können.

StudiVZ

  • naja, abgesehen davon dass da eh sehr viele kenne werden, ist es auch eher keine Web2.0 Anwendung im klassischen Sinne
  • eher deswegen, weil Web2.0elemente verwendet werden, und weil hier als Anwendung die Community/ Gemeinschaft zum tragen kommt.

das ist erst mal alles was mir so einfällt…

Wer übrigens gerne selbst Hand anlegen möchte und sich seine eigene Web2.0 bauen möchte, der kann sich mal miniajax ansehen.

Kategorie: Technik/Computer

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*