Monate: März 2014

TRIM für nicht Apple SSDs

[Update 07/16] Dieser Artikel weißt darauf hin, dass es seit Mac OS X Yosemite (10.10) eine eingebaute Methode gibt, Trim zu aktivieren. Mit sudo trimforce enable kann man in einem Terminal Fenster nach Eingabe des Passworts TRIM auch für nicht Apple-SSDs aktivieren. Es scheint dabei egal zu sein, welche Festplatte verwendet wird. [/Update] Es gibt viele Plugins Chameleon SSD Optimizer Trim Enabler aber Plugins haben immer den unangenehmen Beigeschmack, dass man nicht genau weiß was da passiert und ob sie Updates/Upgrades überleben. Wenn man sich das Traut, ist das selber Hand anlegen für mich persönlich attraktiver. Und wie macht man es? ich habe verschiedene Blogpost dazu gefunden aber irgendwie haben die nicht richtig funktioniert, mal war ein Syntax Fehler dabei [1] oder es hat einfach nichts bewirkt [2].  Was letztlich funktioniert hat, war ein kleines Shell Skript [via Github][3]

  Footnotes    (↵ returns to text) http://www.mactrast.com/2013/11/enable-trim-ssds-os-x-mavericks/↵ http://www.storagereview.com/how_to_enable_trim_with_nonapple_ssd↵ http://gist.github.com/return1/4058659↵