Monate: Januar 2015

wma in mp3 umwandeln mit dem MacOS Terminal

Es ließe sich viel sagen, über proprietäre Ka***Sch*** aber lassen wir das. Fakt ist, es ist ärgerlich wenn Betriebssysteme eigene Audioformate verwenden und man somit die Musik nicht überall hören kann. Das MP3 Format hilft hier, denn es ist universell. Aber wie kann man WMA Dateien auf einem Mac mal eben schnell in MP3 Dateien umwandeln? Das geht relativ einfach:

rsync auf einem Sinology NAS

mal eben Schnell die lokale Musiksammlung mit dem heimischen NAS per rsync abzugleichen kann in einer längeren Fehlersuche enden, wenn man nicht weiß, dass Sinologie in die aktuelle Firmware DSM5.1 eine „Sichergheitsfeature“ eingebaut hat. Rsync ist dort per Default erst mal nicht per SSH verfügbar. Ob das so ist, kann man mit diesem kurzem Test herausfinden.

Als Ergebnis müsste dann die Hilfe von Rsync erscheinen, wenn nicht, kommt wahrscheinlich sowas wie:

Abhilfe kann man sehr einfach schaffen, in dem man in der DSM5.1 Weboberfläche die Hilfe bemüht und nach ‚rsync‘ sucht. Oder indem man direkt im Hauptmenü unter Datensicherungsdienste > Sicherungsdienste > Netzwerksicherungsziel > ‚Netzwerk-Sicherungsdienst‚ aktiviert

Gewittertorte (glutenfrei)

Die Schwiegertante in Spe hat mal eben so aufgeschnappt was glutenfrei bedeutet und en passant eine unglaublich lecker Torte glutenfrei gezaubert. Gewitter Torte Zutaten Boden 3 Eier 150 g Zucker 1 Vanillezucker 200g gemahlene Nüsse 1 Telöffel Backpulver Belag 3-4 Bananen Saft einer Zitrone 1 Glas Sauerkirschen 1 roter Tortenguss 2 Becher Schlagsahne 1 Sahnesteif 1 Vanillezucker 2 Sahnesteif 100 g geröstete Mandelblättchen etwas Eierlikör Zubereitung Für den Boden: Eier, Zucker und Vanillezucker vermengen, Backpulver und gemahlene Nüsse vermischen und zu der restlichen Masse geben. Den fertigen Teig in eine mit Butter eingefettete Springform geben und das ganze bei 160°C 20-30 Minuten backen. Für den Belag: Die Bananen halbieren, auf den abgekühlten Boden in der Springform (nicht öffnen!) legen und mit Zitronensaft beträufeln. Tortenguss nach Anleitung auf der Verpackung aufkochen, die Kirschen unterheben und auf den Bananen verteilen. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker schlagen und die gerösteten Mandeln dazugeben. Die Masse auf den Tortenboden geben, glatt streichen und mit Eierlikör verzieren.