Technik/Computer
Kommentare 1

Ubunutu auf ThinkPad X41

So nun hab ich seit einiger Zeit auch Ubuntu (7.04) auf meinem Laptop laufen.

Und kann nun auch einiges an Erfahrung dazu berichten… Was funktioniert und was nicht? Und wie bekomme ich alles zum laufen?

Out Of The Box:

  • Im Prinzip hat alles nötige Funktioniert
  • Die Recovery Partition mit dem IBM eigenem Quasi OS wurde von GRUB erkannt und eingebunden
  • Alles wichtige wie WLAN, Spedstepping, etc. funktioniert einwandfrei

Aber (!):

  • NUM-Lock Ein-/Ausschalten hat nicht funktioniert
  • die Vor und Zurück Tasten haben nicht funktioniert
    • wird beides mit Hilfe von xmodmap und einer .Xmodmap behoben
      • keycode 234 = XF86Back
        keycode 233 = XF86Forward
        keycode 77 = Num_Lock
  • Scrollen mit dem Trackpoint hat auch nicht funktioniert (allerdings wird dadurch die Möglichkeit der Fensterskalierung mittels Compiz verhindert – das liegt an der emulierung; mit einem echten Scrollrad ist das kein Problem)

    (allerdings kann man dann nicht mehr mittels Compiz resizen)

    • wird behoben durch einen Eintrag in der /etc/X11/xorg.conf bei Mouse Device
      • Option "EmulateWheel" "on"
        Option "EmulateWheelButton" "2"
  • Festplatten Sensor wird im Kernel unterstützt, ist aber nicht eingerichtet
  • Fingerprint Sensor ist nicht eingerichtet
    • noch nicht behoben, Lösungen dazu stehen aber in der ThinkWiki
  • Suspend to Ram und Suspend to Disk funktionieren nicht
    • noch nicht behoben (–> Swap vergrößern?)

    –> behobe / kein Problem mehr seit 7.10

Quellen:

http://www.thinkwiki.org/wiki/How_to_get_special_keys_to_work
http://wiki.ubuntuusers.de/Xmodmap?highlight=%28xmodmap%29

Kategorie: Technik/Computer

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*