Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Picasa 3 Mac Alben Ansicht

wenn man aus den Gesichtern Bilder in ein Album bringt, werden diese Bilder nicht in Vollansicht, sondern in dieser auf-die-Gesichter-gezoomten-Ansicht angezeigt. Was recht nervig sein kann.
Abhilfe schafft hier nicht etwa einen Option die Ansicht zu verändern, sondern:

  • ein (nach auswahl aller bilder in dem Album) markieren der Bilder (gelber Stern unten)
  • dann Album löschen
  • und dann mittels der Ansicht aller Markierten Bilder wieder ein neues Album erstellen (man bedenke, dass im idealfall keine weiteren Bilder markiert sind)

Das hätte man doch auch einfacher haben können, oder Picasa?

Kategorie: Allgemein

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*