Technik/Computer
Schreibe einen Kommentar

Hostname verhindert Email versand

Problem:

  • Plötzlich kann man keine Mails mehr versenden! Empfangen geht noch, aber Senden nicht.
    • z.B. mit Apple Mail – man bekommt dann immer die Email noch mal mit einem Fenster in dem man aufgefordert wird einen Server für den Email Versand auszuwählen.

Nach langem Suchen ist man zu dem Schluss gekommen, dass es nicht an den Einstellungen liegen kann. Woran aber dann?

Ein Email Support Mitarbeiter meiner Universität hat mich drauf gebracht die HELO/EHLO irgendwas Abfrage ist nicht erfolgreich, weil der Hostname (Name des Computer) eine „(1)“ im Namen hat. Das ist nicht erlaubt! Deswegen verweigert der Email Versand Server die Verbindung.

Gut!
Der versierte Informatiker sieht nach (Terminal hostname) und stellt fest – stimmt! Der Hostname hat diese „(1)„. Mit einem Handgriff ist das behoben.
Der nicht versierte Computer Benutzer googelt einfach, oder ließt weiter, denn

Das Problem liegt am Router – genauer gesagt an der FritzBox!

Woher kommt also nun diese „(1)„?

Die vergibt nämlich auf Basis des Hostnames des Rechners selber Hotsnames – und mit diesen von der FritzBox! vergebenen Hostname ist man letztlich im Internet!

Nun das ist bis hier eigentlich immer noch kein Problem – Es sei denn man ist mir der Fritzbox sowohl über Netzwerkkabel, als auch WLAN verbunden. Dann nämlich vergibt die Fritzbox neue Hostnames.

Lösung:

man geht in die FritzBox! (oder den beliebigen Router) und sieht dort unter Netzwerk nach, welche Namen die FritzBox! für die Rechner anhand von MAC-Adresse und IP vergibt – nun benennt man seinen Rechener einfach um (z.B. *-LAN und *-WLAN) und startet die FritzBox! neu.

Kategorie: Technik/Computer

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*