Technik/Computer
Schreibe einen Kommentar

Nerdtool

Es gibt das Nerdtool und Geektool – mit beidem kann man sich quasi alles was man mit einer Shell machen kann, auf den Desktop zaubern – wobei Geektool als SystemPrefpane läuft, und Nerdtool als eigenständiges Programm.1)sobald Nerdtool eingerichtet ist, und beendet wird, starten die eingerichteten Skripte kurze Zeit später – das Programm muss also nicht mit einem Dock Icon die ganze Zeit laufen

Nach dem ich mit beiden Rumprobiert hatte, bin ich bei Nerdttol hängen geblieben und mein Desktop sieht nun so aus:

Es ist ein bisschen umständlich die richtigen Befehle zu finden, da es vorkommt (gerade bei ioreg) dass der Befehl im Terminal das gewünschte Ergebnis liefert, aber nicht in Nerdtool.

References   [ + ]

1. sobald Nerdtool eingerichtet ist, und beendet wird, starten die eingerichteten Skripte kurze Zeit später – das Programm muss also nicht mit einem Dock Icon die ganze Zeit laufen
Kategorie: Technik/Computer

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*