Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Apple und der Umweltschutz

Apple zeigt hier was sie zum Schustze der Umwelt tun.

Prinzipiell ne feine Sache. Nur finde ich es erschreckend, was dort als Fortschritt beschrieben wird.
Allein aus der Tatsache heraus, dass ich mir bisher nicht direkt so deutlich bewusst darüber war, was in den Computern von heute alles für Schadstoffe verwendet werden.

Wenn Apple beschreibt, dass die solche Schadstoffe aus den Produkten herausnehmen, dann frag ich mich, was andere große Unternehmen (z.B. Dell) ihrerseits tun, denn die Probleme dürften die selben sein. Und was NoName Computerhersteller und BilligSysteme in sich haben,
will ich dann auch lieber nicht wissen… 🙁

Kategorie: Allgemein

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*