Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Total Finder

Wer (So wie ich) öfters mehrere Ordner offen hat, um sich daran zu erinnern, dass er hier und dort noch dies oder jenes tun möchte – der hat sich sicherlich schon einmal darüber geärgert, dass dieser Haufen Finder Fenster recht lästig sein kann.
Abhilfe schafft hier TotalFinder – damit werden alle Finder Fenster zu einem zusammengefasst und als Tabs dargestellt (so wie man das auch vom Browser kennt).

TotalFinder ist (noch) kostenlos, bis es die Version 1 gibt.

[update] inzwischen gibt es Version 1 für 15$

Kategorie: Allgemein

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*