Allgemein
Kommentare 1

Schimmel in der Geige

…macht den Klang besser.
Das zumindest wollen Forscher herausgefunden haben. Das ganze funktioniert nach der Theorie, nach der eine geringere Holzdichte einen besseren Klang erzeugt.
Der Schimmel soll (zumindest ganz bestimmte Arten) die Dichte des Holzes herabsetzen, ohne die Struktur zu zerstören. Die Forscher haben sogar spezielle Schimmelsorten gefunden, die für Bögen und Korpen ausgelegt sind.

Solange der Schimmmel sich nach erledigter Arbeit wieder Verzieht und die Künstler nicht gesundheitlich schädigt, ist ja allesganz gut.

Kategorie: Allgemein

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

1 Kommentare

  1. Avatar
    Mau Ze-Tung sagt

    Nimm mal das Fragezeichen nach „Korpen“ weg, das ist der Plural von „Korpus“ , was den Geigenkoerper meint.

    Gruss von deinem Kumpel Ben aus China

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*