Allgemein
Schreibe einen Kommentar

ImageMagickDie

wenn man damit z.b. mal eben schnell aus einem Satz Bilder n kleinen Gif Film machen will, dann kann man das z.B. so machen: 

  1. Die Bilder evtl. passend beschneiden mittels
    convert IMG_0633.jpg -crop 2556x1778+690+400 IMG_0633-croped.jpg 
    wobei das erste Zahlenpaar die Zielgröße angibt,
    und das zweite Zahlenpaar den Punkt ab wo der Beschneiderahmen aufgezogen werden soll.
  2. Falls die Bilder insgesamt zu groß geraten sein sollten, kann man sie mittels 
    convert *.jpg -resize 50% rose.jpg
    um entsprechende Werte verkleinern
  3.  Wenn alles stimmt, werden die Bilder mittels
    convert -delay 20 -loop 5 *.jpg rose.gif  
    in ein abspielendes Gif gewandelt, wobei delay die Wiederhohlrate angibt und loop die Wiederholung selber.
    Ein Loopwert von 0 bewirkt eine Endlosschleife. 
Kategorie: Allgemein

von

Ludwig Schuster

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*