Allgemein
Kommentare 2

Broschürendruck mit Apple Mac

mein Canon drucker konnte unter Windows als Treiberoption Broschürendruck machen – d.h. das er 4 Seiten auf ein Blatt so druckte, das man den Stapel nur in Mitte Falten musste und schon ein Buch hatte, in dem man Blättern kann. 

Das war unter Mac erst mal nicht möglich…. 
Joedoch habe ich CocoaBooklet gefunden – das kann das auch. 
http://www.iconus.ch/fabien/products/cbeng/cbeng.html 

Das CocoaBooklet funktioniertt so, dass man per Drag&Drop Eine Datei draufzzieht, die dann entsprechend umgewandelt wird.

Kategorie: Allgemein

von

Sonntagskind und Baustler. Kaffee kann man selber rösten und analoge Fotos kann man mit Kaffee entwickeln. Achja, und Fahrräder baut man auch selber zusammen. Schreibt auf Brennpunkt-F! übers nicht-kochen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*